Wo sind meine Energien?

Coaching

Coaching | Wo sind meine Energien

 

In zwei Tagen ist Frühlingsbeginn und viele leiden durch den Wetterwechsel an der Frühjahrsmüdigkeit. Doch auch persönliche Sorgen können deinen Energielevel sinken lassen. So ging es einer Kundin von mir auch vor ein paar Wochen.

Sie hatte ein Gespräch mit ihrer Mutter, das sie zutiefst verletzte. Sie war über den Kommentar ihrer Mutter einfach komplett fassungs- und sprachlos. Zuerst versuchte sie, das Thema mit dem Verstand für sich selbst zu klären. „Sie ist meine Mutter und sie meint es nicht so. Sie hat ja selbst auch ihre Sorgen“, versuchte meine Kundin das Thema zu verharmlosen und ihr eigenes System zu beschwichtigen.

Das funktionierte ein paar Tage ganz gut, bis sie heftige Magenkrämpfe plagten und sie sich völlig erschöpft fühlte. Sie war sofort müde und emotional auch am Limit. Alles fühlte sich einfach zu viel an.

Nach dem sie ihre Beschwerden vom Arzt abklären ließ und alle Untersuchungen ohne Befund waren, rief sie mich an und vereinbarte einen Termin bei mir.

In einem Coaching konnte sie dann auf das Gefühl zugreifen, das sie mit ihrem Verstand unterdrückt hatte. Sie ließ den Schmerz kurzfristig zu und konnte so ihr System wieder entlasten und liebevoll frei sein.

Nach ein paar Tagen telefonierten wir kurz und meine Kundin konnte mit der Situation mit ihrer Mutter viel besser umgehen. Sie fühlte sich wieder energievoll und emotional stark.

Wenn auch du das Gefühl hast, dass dir deine Sorgen die Energien rauben, dann vereinbare gleich einen Coachingtermin und starte energievoll in den Frühling.

Du erreichst mich unter: michaela@liebevoll-freisein.at oder +43 676 888 42 888

Coachings sind auch per Telefon oder Skype möglich.

Ich freue mich, wenn ich dich dabei unterstützen darf, dass du wieder stark und gelassen durchs Leben gehst.