Nonverbale Vergebung

Nach dem Besuch der Buchgruppe im Sommer habe ich im Oktober erstmals an der nonverbalen Vergebungszeremonie teilgenommen. Ich werde jedenfalls gerne wiederkommen, denn – so viel Mitgefühl von teilweise unbekannten Menschen in einem Raum in so kurzer Zeit zu spüren und erfahren, hat mich emotional total überwältigt. Es war schön Teil dieser Gruppe sein zu dürfen. Schön auch die Dankbarkeit dafür zu empfinden, dass ich nicht zu jedem angesprochenen Thema Erfahrungen in meinem Leben gemacht habe und somit auch nicht immer in den Kreis zu gehen brauchte. Was ich damit meine? Einfach hingehen und mitmachen…..

DANKE DIR LIEBE MICHI | Uli